Euer Coaching-Paket für innere Kraft

Aktualisiert: 15. März 2021

------------------------------------------------------------------

Helft euch selbst und anderen Frauen und bestellt jetzt euer Coaching-Paket "Innere Kraft".

-------------------------------------------------------------------


Dank Pandemie zum Break-Down und einer guten Idee


Auch wenn sich die letzten Tage wie Wochen und die letzten Wochen wie Monate anfühlen, kann ich mich noch sehr gut an ein Telefonat mit ein paar Freundinnen Anfang November 2020 erinnern. Der nächste Lockdown stand an und wir sprachen darüber, wie es uns damit ging. Während zwei meiner Freundinnen meinten sie kämen damit jetzt viel besser zurecht als noch im Frühjahr, ging es mir selbst nicht so. Ich hatte mich bis dahin eigentlich ganz gut mit Corona arrangiert. Nachdem unser lang geplanter Ein-Jahres-Tripp nach Kanada, Abflug wäre am 08.04.20 gewesen, aufgrund der ersten heißen Phase im März 2020 ein jähes Ende fand ohne jemals richtig begonnen zu haben, stürzten wir uns in neue Projekte. Wir richteten uns zwei Arbeitsplätze im Home Office ein, reduzierten unsere Kontakte, gingen ab und zu spazieren und versuchten die Einschränkungen mit ganz viel Kuchen unserer Lieblingsbäcker um die Ecke zu kompensieren. Bis Anfang November eine bewährte Strategie.


Doch dieses Mal war es anders. Ich war anders. Irgendetwas in mir fühlte sich nicht gut an. Ich fühlte mich eingesperrt. Eingesperrt in unserer dunklen 2 Zimmerwohnung ohne Balkon. Eingesperrt in unserer Straße, in unserem Viertel. Ich war sehr angespannt, ständig müde, konzentrationslos, lustlos, und nah am Wasser gebaut. Die Tatsache, dass alles voller Menschen war, denen man nicht zu nahekommen sollte, wenn man mal die Wohnung verließ, machte dieses Enge-Gefühl in der Brust noch schlimmer. Gefühlt stand ich kurz vor einer Stadt- und Menschenphobie. Das Schlimmste dabei war, dass ich merkte, wie ich mich langsam aber sicher in eine Opferrolle begab. Und das, obwohl ich wusste, dass ich mich glücklich schätzen konnte in meiner Lage.


Vom Gefühl des Ausgeliefertseins hin zu mehr Selbstwirksamkeit


Mein Schlüsselmoment war, als ich eines morgens auf der Couch saß und weinte. Ich fühlte mich hilflos und wusste nicht mehr so recht weiter. Ich war auch sauer. Sauer, dass ich seit Monaten meine Familie und engsten Freunde in Nürnberg nicht mehr gesehen hatte. Sauer, dass ich meine neuen Kolleg*innen teils noch nie persönlich getroffen hatte. Sauer, dass es auf der Straße voll war von Menschen denen es genauso ging wie mir. Ich hielt inne und dachte nach. Ich wusste, diese Wut brachte mich nicht weiter. Mich als Opfer der Situation zu fühlen ebenso wenig. Und so begann ich mich auf das zurückzubesinnen, was ich jahrelang in meinen Ausbildungen gelernt hatte: Fokussiere dich auf deine Ressourcen, deine Stärken und das, was du wirklich beeinflussen kannst.


Ich begann mir Tagesziele zu setzen und diese abzuhaken. Ich begann zu meditieren und bezog Kolleg*innen und Freunde mit ein, um die Verbindlichkeit zu erhöhen. Ich gönnte mir selbst eine Coaching-Stunde, um mich auf meine Stärken und Ressourcen zu besinnen. Ich setzte mir eine kleine Koala-Figur als Anker ins Badezimmer, um mich jeden morgen daran zu erinnern, einfach auch mal zu chillen. Langsam bekam ich das Gefühl wieder Herrin meiner Lage zu sein und zu neuer Selbstwirksamkeit zu finden.

Zusammenarbeit mit Sarolta für das Coaching Paket "Innere Kraft"


Projektstart Coaching-Paket "Innere Kraft"


Eines Abends zoomte ich mit meiner Freundin Sarolta und wir sprachen über unsere Strategie im Umgang mit den Einschränkungen durch die Pandemie. Sie hatte ähnliche Gefühle wie ich und auch in weiteren Gesprächen mit Kolleginnen, Bekannten und Freundinnen kam es mir so vor, als würden doch mehr mit der Situation in ihrem Inneren kämpfen, als es von außen den Anschein hatte. So kam es, dass Sarolta und ich in einem Zoom-Call Anfang November beschlossen, ein Projekt zu starten. Ein Projekt zur Selbsthilfe für alle, die wie wir manchmal das Gefühl haben, sich an ihre Stärken und Ressourcen erinnern zu müssen, um nicht unterzugehen. Es war auch ein Projekt, das uns das Gefühl gab, etwas Sinnvolles mit unserer gewonnen Lockdown-Zeit anzufangen. So starteten wir das Projekt „Coaching-Paket Innere Kraft“.


Wir wollten ein kleines Selbsthilfepaket schnüren, mit Übungen die dabei helfen, sich wieder auf das Positive im Leben zu fokussieren. Raus zu kommen aus einem Zustand der Hilflosigkeit und einem Gefühl des Ausgeliefertseins hin zu neuer Selbstwirksamkeit und Zuversicht. So wie diese Übungen auch mir geholfen haben. Diese neue Kraft möchte ich mit anderen teilen. Das Coaching-Paket ist somit das Resultat meines eigenen Selbshilfeprozesses.


So entwickelte ich ein Konzept, die Texte und Übungen, während sich Sarolta um das Design des Coaching-Pakets kümmerte. Bei der Auswahl der Materialien und der Druckerei achtete ich darauf, dass diese umweltfreundlich produziert werden und nachhaltige Standards erfüllen. Da wir mit dem Projekt anderen etwas Guten tun wollen, entschieden wir, dass wir damit keinen Gewinn erzielen wollen, sondern dieser direkt an eine gemeinnützigen Organisation gespendet wird. Mir war bewusst, dass es anderen in der Pandemie nicht so gut ging wie mir. Ich habe einen Job, ich kann ohne Probleme ins Home Office, wir teilen uns nur zu zweit eine Wohnung und unsere Familien sind soweit gesund. Es gibt genug Menschen und vor allem Frauen, die derzeit einer viel größeren Belastung ausgesetzt sind als wir. Uns war daher klar, dass Paket zu einem günstigen Preis angeboten würde, der nur unsere Materialkosten decken wird. Die Zeit der Entwicklung und das Packen der Pakete ist unsere Selbsttherapie und sämtliche Überschüsse fließen an den Bundesverband Frauenberatungsstellen Frauen gegen Gewalt e.V.


Das Ergebnis


Das Ergebnis, unser Coaching-Paket „Innere Kraft“ könnt ihr hier begutachten und bestellen. Das Projekt hat viel Spaß gemacht, es hat uns abgelenkt, uns einen Auftrag gegeben und es ermöglicht uns, andere Frauen zumindest mit einem kleinen Beitrag unterstützen zu können. Wir hoffen, dass die Übungen im Paket auch anderen Frauen helfen, zurück zu ihren Stärken und Ressourcen zu finden und auch die nächsten Wochen und Monate mit Zuversicht zu meistern.

Coaching-Paket "Innere Kraft" - Konzept und Design by Julia Steger und Sarolta Hershey


Ihr wollt zu neuer Selbstwirksamkeit finden? Holt euch das Coaching-Paket „Innere Kraft“ und helft damit auch anderen Frauen! Hier bestellen.


PS: Vielen Dank an Sarolta für diese wunderschöne digitale Zusammenarbeit, das gegenseitige Aufbauen und Zuhören und deinen tollen kreativen Input.